H-Boot Sommerpokal 2018

Mit 47 Teams war der diesjährige Sommerpokal der H-Boote im MYC sehr gut besucht.

Der Samstag war reviertypisch geprägt von Windverhältnissen, die zum Schmalzsegeln gut gewesen wären jedoch für den Wettfahrtleiter Uli Finckh und sein Team große Herausforderungen darstellten. Und so waren einige Starts und Startversuche nötig um eine Wettfahrt hinzubekommen.

Beim Asterix und Obelix-Fest konnte abends der eine oder andere Frust wenigstens bei Cervisia und Wildschwein gelindert werden. Der zweite Tag bot ab Mittag ein kurzes Zeitfenster mit stetigerem Wind so daß eine weitere Wettfahrt drin war.

Der erste Platz ging an das Team Markus Funke, Thomas Nicolodi und Christian Pulz vom MRSV/FSV. Auf Platz zwei folgten Micki Liebl, Petra Dietz und Ines Roßley vom MYC und Platz drei belegten Thorsten Müller, Matthias Koch und Klaus Kränzlein vom YC Meersburg.

Und hier sind die Gesamtergebnisse