DHK-Rangliste 2018

In der finalen H-Boot-Rangliste 2018 sind sechs Mitglieder des MYC in den Top-25 gelandet – drei bei den Steuerleuten und drei bei den Mannschaften.

Dirk Stadler (MYC/SRS) ist der Einzige in den Top 10 der DHK-Rangliste (Stand: 16.11.18) – knapp 120 RL-Punkte reichten für Platz 9. Auf Platz 13 landete Kay Niederfahrenhorst, der u.a. bei der IDM 2018 am Bodensee Vierter wurde. Micki Liebl war vor allem bei den Starnberger Regatten erfolgreich und belegt nun RL-Platz 15. Flotten-Obmann Dieter Henning, dem in Seeshaupt ein Sieg glückte, beendet diese Saison auf Rang 24.

Bei den Vorschotern landete Liebls Crew-Mitglied Petra Dietz auf Rang 14, direkt hinter ihr als 15. Christopher Nordhoff (113,11 P.) und auf Crew-Platz 21 Kai Mardeis. Andi Kunze, der seiner Tochter Janina bei mehreren Regatten die Pinne überließ, erreichte mit 89,36 Punkten Rang 35.

Weitere Platzierungen (MYC):

Skipper: 49. Andreas Kunze, 56. Stefan Bergold, 59. Janina Kunze

Crew: 40. Sarah Holzer, 42. Janina Kunze, 55. Michi Hiebinger (7 Wft.)