29er-Europameisterin

Auf dem Gardasee siegten Elena Krupp (SV Wörthsee) und Clara Borlinghaus (MYC) in der Frauenwertung der EM 2019 der 29er-Skiffs.

„Laila Möbius und Emelie Hesse wurden Zweite. In der U17-Wertung der Frauen hatten Katharina Schwachhofer und Elena Stoltze die Nase vorne.

Der 7. Platz von Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer (DSC) sowie die Top 20-Platzierungen für Felix Neszvecsko/Max Körner (MYC; Sieger U17) und Finn Walter/Marcus Borlinghaus (MYC) machten das starke deutsche Abschneiden perfekt. Glückwunsch an Teams und Trainer! (dsv.org)

In der EM-Gesamtwertung gab es einen britischen Doppelsieg. 210 Skiff-Mannschaften waren beim Circolo Vela Arco zu Gast. (Link CV Arco)