Platz 5 bei Bundesliga-Event in Travemünde

Beim vierten Liga-Event des Jahres haben Kay Niederfahrenhorst, Maximilian Adami, Florian Grosser und Bastian Henning gezeigt, dass die „Stockerl“-Plätze zum greifen nah sind. An den ersten beiden Tagen des Events bewegte sich das Team immer in den Top-3-Platzierungen. Der schließlich fünfte Platz ist in diesem stark umkämpften Feld für das gesamte Bundesliga Team ein voller Erfolg und zeigt die Mühen der letzten Trainingswochen. Mit dem etwas leichteren Wind an zwei der drei Tage fiel es dem Team leichter, sich zu behaupten und mit den gewohnten Bedingungen umzugehen. Am Ende trennte die Segler nur ein Punkt vom dritten Platz und nur ein weiterer vom Gewinner des Events, dem Deutschen Touring Yacht-Club. Wir gratulieren dem Nachbarn!

Ein großer Dank gilt allen unseren Sponsoren, ohne welche ein erfolgreiches Segeln bei Ligaevents nicht möglich wäre. Herzlichen Dank für die Unterstützung und Begleitung!

Auf diesen Erfolg gilt es nun aufzubauen und wir freuen uns auf die nächste Herausforderung: das fünfte und vorletzte Event 2017 in Glücksburg vom 18.-20.08.

 

Infos, Videos, Ergebnisse und Liveticker zum Nachschauen gibt es über

https://bundesliga2017.sapsailing.com

https://www.facebook.com/muenchneryachtclub