Platz 5 bei Bun­des­li­ga-Event in Tra­ve­mün­de

Beim vier­ten Liga-Event des Jah­res haben Kay Nie­der­fah­ren­horst, Maxi­mi­li­an Ada­mi, Flo­ri­an Gros­ser und Bas­ti­an Hen­ning gezeigt, dass die „Stockerl“-Plätze zum grei­fen nah sind. An den ers­ten bei­den Tagen des Events beweg­te sich das Team immer in den Top-3-Plat­zie­run­gen. Der schließ­lich fünf­te Platz ist in die­sem stark umkämpf­ten Feld für das gesam­te Bun­des­li­ga Team ein vol­ler Erfolg und zeigt die Mühen der letz­ten Trai­nings­wo­chen. Mit dem etwas leich­te­ren Wind an zwei der drei Tage fiel es dem Team leich­ter, sich zu behaup­ten und mit den gewohn­ten Bedin­gun­gen umzu­ge­hen. Am Ende trenn­te die Seg­ler nur ein Punkt vom drit­ten Platz und nur ein wei­te­rer vom Gewin­ner des Events, dem Deut­schen Tou­ring Yacht-Club. Wir gra­tu­lie­ren dem Nach­barn!

Ein gro­ßer Dank gilt allen unse­ren Spon­so­ren, ohne wel­che ein erfolg­rei­ches Segeln bei Ligaevents nicht mög­lich wäre. Herz­li­chen Dank für die Unter­stüt­zung und Beglei­tung!

Auf die­sen Erfolg gilt es nun auf­zu­bau­en und wir freu­en uns auf die nächs­te Her­aus­for­de­rung: das fünf­te und vor­letz­te Event 2017 in Glücks­burg vom 18.-20.08.

 

Infos, Vide­os, Ergeb­nis­se und Live­ti­cker zum Nach­schau­en gibt es über

https://bundesliga2017.sapsailing.com

https://www.facebook.com/muenchneryachtclub