Endspurt in Berlin

Der letzte Tag in Berlin kann beginnen. Hoffentlich endlich mit etwas Wind, denn bisher war das hier mehr blinde Kuh als faires segeln. Dennoch sind wir sind mit der Leistung (Plätze bisher 3,DNF,1,3,3,5) unseres Teams sehr zufrieden. Der DNF ist natürlich immer noch sehr ärgerlich. Bei diesem Rennen sind nur 2 Boote ins Ziel gekommen. Wir lagen auf Platz 3 und waren kurz vor dem Ziel als uns das Zeitlimit von 3 Punkten auf 7 Punkte befördert hat. Ohne eigenes Verschulden 4 Punkte mehr als regulär ersegelt, da sollte dringend das Regelwerk überarbeitet werden.