DSBL: Tabel­len­platz 5 für den MYC

Ham­burg, 31.10.2015: Das Team des MYC been­det das letz­te DSBL-Event 2015 nach 13 Flights auf der Außen­als­ter heu­te als Zwei­te – damit wird der MYC mit ins­ge­samt 54 Punk­ten Fünf­ter in der Sai­son­ta­bel­le der Deut­schen Segel-Bun­des­li­ga 2015 und alle Erwar­tun­gen an die Kam­pa­gne in der 1. Liga sind mehr als erfüllt.

„Ich gra­tu­lie­re dem gesam­ten Team im Namen des MYC zu sei­nen groß­ar­ti­gen Leis­tun­gen. Die Leis­tung unse­rer Seg­ler und Betreu­er über eine gan­ze Sai­son erfüllt uns mit gro­ßer Freu­de. Beson­de­rer Dank gebührt unse­rem Sport­wart Micki Liebl, der mit sei­nem Enga­ge­ment den Grund­stein für die­sen Erfolg gelegt hat“, so Niko­laus Stoll, 1. Vor­sit­zen­der des MYC.

Kay Nie­der­fah­ren­horst: „Ich kann es kaum fas­sen, dass uns nach Über­lin­gen noch­mals ein Sto­ckerl­platz gelin­gen konn­te…“ Das kom­plet­te State­ment hier.

Kay Nie­der­fah­ren­horst (hin­ten), Flo­ri­an Gros­ser (Mit­te), Marc Anschütz und Manu Zwinz (vor­ne) auf dem Weg zu einem von 6 (!) Lauf­sie­gen. (Foto: DSBL/ Lars Wehr­mann)

Das Bun­des­li­ga-Team des DTYC aus Tutzing (ges. 28 Punk­te) hat den Meis­ter­ti­tel an den Starn­ber­ger See geholt – Glück­wunsch! (cn)

Bericht des BSV (31.10.)